Walk on a early summer day.

Am letzten Maitag machten wir einen Spatziergang nördlich von Salzburg, in der Au auf der Suche nach Pilzen und wir wurden fündig! (Wenn auch nicht nach etwas Essbarem ;))
// On the last day of may, we took a dedicated walk in the woods, looking for mushrooms, and we found them!

Dieses wunderschöne Grün! // It’s all about the green.
DSC_9951
DSC_9959
DSC_9974

DSC_0007

Fichtenporling Fomitopsis Pinicola
DSC_0022

Ein Blick in den Wald // View inside the forest.
DSC_0027 DSC_0036

Schwefelporling Laetiporus sulphureus
DSC_0079

Beinwell Symphytum officinale
DSC_0081

Das war mit Abstand der älteste Pilz, den ich je gefunden habe. Das es dort gestunken hat, kann man sich sicher leicht vorstellen. Aber trotzdem ein Erstfund und interessant allemal! Das Bodenexemplar war so schwer (>45 cm), dass es durch das Eigengewicht abgebrochen ist. Dieser Stiel! Der noch am Baum hängende Pilz war >35 cm groß. Schuppiger Porling Polyporus squamosus 
// This was the oldest, and biggest tree-shroom I’ve ever seen. Needless to say, it was very smelly. The mushrooms were >45cm and >35cm, and found for the first time.
DSC_0087    DSC_0096 DSC_0097

Langstielige Holzkeule Xylaria spec. evtl. longipes
DSC_0106

Leider den falschen Fokus gesetzt, aber ein wunderschöner scharlachroter Feuerkäfer. Pyrochroa coccinea 
// Sadly, out of focus, but a beautiful thing!
DSC_0111

Ein warziger Drüsling Exidia nigricans an einem Bergahorn. Erstfund! // A first-timer!
DSC_0113

Eine Wiesenraute, vielleicht die Akeleiblättrige. Thalictrum spec., aquilegiifolium // A meadow-rue, beautiful thing. 
DSC_0118

In der Nähe gibt es einen Modellflugzeug Club, also überraschte uns dieser Fund nicht sonderlich.
// There’s a model aircraft club nearby, so we weren’t very surprised about this one.
DSC_0129

DSC_0181

Der Seiteneingang zu einem sehr schönen Gehöft.
// A side entrance to a homestead, and a really beautiful one, too.
DSC_0209 DSC_0210

In dieser Region kommt es häufig zu Überflutungen, mein Kopf ragte ca. bis zur 1959 Marke.
// This region is prone to flooding. My head would reach the 1959 mark.
DSC_0222

Info // Disclaimer

Alle Pilze wurden mit Hilfe mehrerer (Hobby-)Mykologen in einem Pilzforum unter bestem Wissen bestimmt. Es können jedoch manche Pilze (nur vom Bildmaterial, ohne mikroskopische Bestimmung) nur auf ihre Gattung hin bestimmt werden. Dieser Blog gibt nie Verzehrfreigaben aus, jeder handelt auf Eigenverantwortung.
// Every mushroom was identified with help from a bulletin board specified on mycology. Nevertheless some mushrooms can only be identified as a species, due to lack of a microscopic examination. This blog never declares a suitability for consumption, everyone is acting on his or her personal responsibility.

Advertisements

2 Gedanken zu “Walk on a early summer day.

    1. Hallo liebe Bilere, das ist am Anfang immer so. Wenn man sich genug dafür interessiert fängt man an in Literatur zu wälzen und dann ist alles schon halb so wild. 😉 Freut mich sehr, dass dir der Beitrag gefällt! 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s